Mittwoch, 8. März 2017

SPOTS4ADVENTURES #115 - Backcountry Freeskiing - Karwendel

Nach den ersten großen Januar Schneefällen des Winter 16/17 wurden wir, Andy Schauer, Anton Brey, Hannes Namberger, Simon Stickl und ich im Karwendel fündig.


Bei nahezu idealen Verhältnissen war es ein Vergnügen diesen Tag mit Freunden zu teilen.

„Friends on powder days“, ein anderer Weg mit den Privilegien eines wunderbaren Tages umzugehen.


Die ganze Story findest unten im Online Magazin SPOTS4ADVENTURES #115










Veröffentlichungen / publications:

Montag, 6. März 2017

SPOTS4ADVENTURES #114 - El Chalten - Argentina - Backcountry Freeskiing



Wir freuen uns, weiterführende Informationen zu der Geschichte „Collector's Patagonia“, die in der diesjährigen Ausgabe von „BACKLINE Backcountry Freeskiing Photo & Story Magazine“ publiziert wurde, hier zu präsentieren: Patagonien bietet unendliche Möglichkeiten und ist ein Mekka für Kletterer. Was das Skifahren angeht, so hat es sich in den letzten 15 Jahren von einem exotischen zu einem leichter erreichbaren Reiseziel entwickelt. Die Skigebiete im Norden sind gewachsen und profitieren vom Freeride- Trend, niedrigem Peso und dem Verlangen der Menschen nach Skiurlaub. Einige Orte sind mittlerweile echte Touristenzentren, andere noch wie im Dornröschenschlaf. Sucht man auf den mehr als eine Million Quadratkilometern nach Optionen für ein Skiabenteuer, findet man viele unterschiedliche Möglichkeiten, die niemand in seinem Leben unterbringen könnte. Das Angebot umfasst Pistenskifahren mit Liften, klassisches Skitourengehen, extremeres Skibergsteigen und Expeditionen auf dem weit entfernten Patagonischen Inlandeis.
We are happy to be able to offer you more information about the story „Collector's Patagonia“, published in the current issue of “BACKLINE Backcountry Freeskiing Photo & Story Magazine: Patagonia is a place full of possibilities and a climber’s Mecca. For skiers, it made a transition in the last 15 years from an exotic destination to something more accessible. The ski areas in the north have grown and benefited from the freeride culture, low Peso, and people’s hunger for traveling with their skis. Some places have turned into touristic playgrounds, while others are still in a state of slumber. When looking into the options for a ski adventure, in an area larger than one million square kilometer, you will find a lot of different alternatives, which you won’t be able to do in a lifetime. From lift-served skiing, classic ski touring and alpinism-style skiing, to remote expeditions in the Patagonian Ice Cap. 

Veröffentlichungen / publications: