Montag, 24. Februar 2014

SPOTS4ADVENTURES #36 - North America - Tiny House - Backcountry Freeride



Wir freuen uns, weiterführende Informationen zu der Geschichte „Tiny House“, die in der diesjährigen Ausgabe von „BACKLINE Backcountry Freeskiing Photo & Story Magazine“ publiziert wurde, hier zu präsentieren: Molly Baker und Zack Giffin begannen im Oktober 2011 damit, ihr Traumhaus auf Rädern zu bauen. Der Plan war, mit einer gemütlichen Hütte im Schlepptau die begehrtesten Bergpässe Nordamerikas zu bereisen. So wie Zack als „Skibum“ Jahre in seinem Van gelebt hatte, sollte das kleine Haus die Berge zur Heimat machen. Ein Zuhause, das immer dort sein würde, wo gerade Schnee fällt. Auf der Suche nach dem tiefsten Schnee und den längsten Pillow-Lines machten sich die Bewohner des kleinen Hauses, Molly, Zack und ihr guter Freund und Splitboarder Neil Provo, auf eine Reise epischen Ausmaßes. Mittlerweile teilen sie im dritten Jahr auf kleinstem Raum als Winter-Zigeuner das Erlebnis, von einem Wintersportort zum nächsten zu ziehen und mit jedem Schwung im Tiefschnee neue Erinnerungen zu gewinnen.
We are happy to be able to offer you more information about the story Tiny House“, published in the current issue of “BACKLINE Backcountry Freeskiing Photo & Story Magazine”: In October of 2011, Molly Baker and Zack Giffin started building their dream home on wheels. The purpose was to tow their cozy cabin around to North America’s most coveted mountain passes. Much like Zack’s years of ski bumming from his van, the tiny house was built on the vision of the mountains being your backyard, wherever the house may roam, and home that exists wherever snow is falling. In search of winter’s deepest turns and longest pillow lines, the tiny house crew, Molly, Zack, and their good friend and splitboarder Neil, started a journey of epic proportions. Now in their third year of living tiny, these winter gypsies share the experience of living vagrantly from one ski destination to the next, making memories one powder turn at a time. 

Veröffentlichungen/publications:

Freitag, 7. Februar 2014

SPOTS4ADVENTURES #35 - Kappadokien - Turkey's Little St. Anton - Backcountry Freeride



Wir freuen uns, weiterführende Informationen zu der Geschichte „Turkey's Little St. Anton“, die in der diesjährigen Ausgabe von „BACKLINE Backcountry Freeskiing Photo & Story Magazine“ publiziert wurde, hier zu präsentieren: Was braucht man für einen Kurztrip? Erstens: Musik! Reisen und Musik gehören für mich untrennbar zusammen. Beides würzt die exotische Mischung meiner Erinnerungen. Ich lasse meinen iPod von einem Freund bespielen, gespannt auf 600 neue Songs und die Unbestimmtheit, wozu der neue Soundtrack passen wird. Zweitens: „Handschuh – Mütze – Brille“! Der Spruch begleitet mich seit meiner Kindheit und ist immer noch sehr nützlich dabei, den nächsten Skitrip zu organisieren. Drittens: „Jameson Whisky“, meine Reisemedizin. Abgefüllt in einen kleinen Flachmann für die tägliche Desinfektion, eignet sich dieser Wundertrunk auch bestens, um ein Gipfelritual zu zelebrieren. Eins, zwei, drei – und es kann losgehen! 
We are happy to be able to offer you more information about the story Turkey's Little St. Anton“, published in the current issue of “BACKLINE Backcountry Freeskiing Photo & Story Magazine”:
What do you really need for a short trip? First: Music. To me, travel and music are truly inseparable. It is the extra something I need for an exotic mix of memories. Every time I get ready for a trip, I delete my iPod and a friend of mine fills it up with 600 new songs. I always look forward to the new tunes and can’t wait to find out how the yet unknown adventures and soundtrack will go together. Second: “gloves-beanie-goggles”! This is what my parents used to tell me when I was a kid and ever since it is one of the most useful lines when organizing a ski trip. Third: Jameson Whisky, my personal travel medication. Filled into a small flask for daily desinfaction, it is also perfect for celebrating a summit ritual. One, two, and three – let’s go!

Veröffentlichungen/publications: