Donnerstag, 30. Januar 2014

SPOTS4ADVENTURES #34 - Alaska - Annie's Ridge Mt. Hunter - Backcountry Freeride



Wir freuen uns, weiterführende Informationen zu der Geschichte „Annie's Ridge - Mt. Hunter“, die in der diesjährigen Ausgabe von „BACKLINE Backcountry Freeskiing Photo & Story Magazine“ publiziert wurde, hier zu präsentieren:
Fliegt man an einem klaren Tag auf einem Fensterplatz von Seattle in Washington nach Anchorage, Alaska, fällt einem als Erstes die endlose Weite der Berge auf. Während meiner Flüge läuft mir dann immer das Wasser im Mund zusammen, ich bekomme Gänsehaut auf den Armen und meine Phantasie spielt bei den Gedanken an all die potentiellen Skiabfahrten verrückt. Man kann zu Recht sagen, dass die Krönung all dieser Berge der Denali ist – der höchste Berg Nordamerikas. Und zu seinen Füßen erstreckt sich der Kahiltna, der längste Gletscher Alaskas.  

We are happy to be able to offer you more information about the story „Annie's Ridge - Mt. Hunter“, published in the current issue of “BACKLINE Backcountry Freeskiing Photo & Story Magazine”: If you have ever flown from Seattle, Washington to Anchorage, Alaska, on a clear day with a window view, most likely the first thing you noticed was the endless expanse of mountains. During my flights my mouth always salivates, the hair will go up on my arms and my imagination runs wild with thoughts of skiable terrain. One could say the culmination of all those mountains is Denali – the highest peak in North America. At the foot of Denali is the Kahiltna Glacier, the longest glacier in Alaska.



Veröffentlichungen/publications: